Sitemap  Inhaltsverzeichnis
Autor dieser Seiten:  Detlef Knick - Berlin 
 
Die Reparatur defekter Lochplatten
für alte Platten-Spieldosen / Spieluhren
 Symphonion - Polyphon - Kalliope - Monopol
Lochmann - Regina - Komet - Adler - Fortuna
Stella - Mira - Orphenion
 
Weitere Infos auf folgenden Seiten:
square30_yellow.gif  Ausführliche Restaurierungen Walzen-Spieldosen
square30_yellow.gif  Einfache Restaurierungen Walzen-Spieldosen
square30_yellow.gif  Technische Details Walzen-Spieldosen - Teil 1
square30_yellow.gif  Technische Details Walzen-Spieldosen - Teil 2
square30_yellow.gif  Datierung Walzen-Spieldosen
square30_yellow.gif Die Spieluhren-Metropole Sainte-Croix in der Schweiz
square30_yellow.gif Walzenspieldosen J.H. Heller - Thorens - Rzebitschek
square30_yellow.gif Links + Adressen + Museen
square30_yellow.gif  Technische Details zu Blechplatten-Spieldosen
square30_yellow.gif  Blechplatten-Spieldosen - Ausführliche Dokumentation
square30_yellow.gif  Lochplatten / Blechplatten reparieren
square30_yellow.gif  Lochplatten Größentabelle für Polyphon & Symphonion
square30_yellow.gif  Polyphon auf der Pariser Weltausstellung 1900
square30_yellow.gif  Zigarettenspender Automaten m. Spielwerk
square30_yellow.gif  Pfeifer Automaten von Griesbaum
 
 
 
  
Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern !
 
 
Leider befinden sich viele Blechplatten für Plattenspieldosen in einem bedauernswerten Zustand. Der Zahn der Zeit nach über 100 Jahren ist unübersehbar.
 
Immerhin sind sie als Tonträger einmalige Zeugen einer vergangenen Zeit als man Musik erstmals auf transportablen Metallscheiben mechanisch speichern konnte (!)
 
Sollten Sie beabsichtigen Blechplatten über das Internet - z.B. eBay, oder im stationären Antiquitätenhandel zu erwerben, schauen Sie sich unbedingt VORHER den genauen Zustand der Platten an.
 
Meiden Sie auf jeden Fall zu stark in sich verbogene Platten. Anrostungen und zu viele abgebrochene Haken/Nocken mindern den Kaufpreis erheblich. Jeder fehlende Haken ist ein Ton weniger!
 
Kaufen Sie wirklich nur für ihre (!) Plattenspieldose geeignete Platten. Die Platten verschiedener Hersteller gleichen Durchmessers waren normalerweise nicht untereinander austauschbar (!)
 
Zwei Blechplatten-Tabellen für die Firmen Polyphon
und Symphonion finden Sie hier -->
 
 
 
Im weiteren Verlauf gebe ich Hinweise zur Reparatur welche auch Laien gelingen kann.
Geschickte Bastler können darauf basierend
eigene Reparaturmöglichkeiten entwickeln !
 
 
 
Im wesentlichen handelt es sich bei den Beschädigungen um zwei Probleme !
 
1. Die Platten sind angerostet
2. Es fehlen mehr oder weniger einige der ausgestanzten Haken/ Nocken
 
Hinweis: In sich verbogene Platten können kaum dauerhaft plan gerichtet werden. Viele alte Platten sind nun mal nicht mehr völlig plan. Bis zu einer gewissen Grenze funktionieren diese Platten trotzdem noch. Häufig kommt es dann beim Abspielen zu deutlichen Knack-Geräuschen.
 
Beide Beschädigungen sind mit etwas Geschick und Arbeitsaufwand reparabel. In Anbetracht des hohen unwiderbringlichen ideellen und manchmal auch finanziellen Wertes lohnt sich eine Restaurierung allemal.
 
Anrostungen können mit chem. Rostumwandlern aus dem KFZ-Bereich - oder chem. Rostentfernern aus dem Hobby-Bereich - beseitigt werden. Zumindest die gröbsten Anrostungen sollten entfernt werden. Auf den Klang hat das keinen Einfluß, nur auf die Optik.
Wenn also noch kleinere Rostspuren zurückbleiben, ist das eher als "Patina" anzusehen.
 
Insbesondere habe ich hier mit den Produkten der Firma Hammerite Erfolg gehabt. 
 
Entrostete Platten können mit farblosem Zapon-Lack z.B. von der Firma CLOU aus der Sprühdose (!) sehr gut dauerhaft vor Handschweiß und und weiteren Anrostungen geschützt werden. Die Lackschicht ist unauffällig und praktisch unsichtbar.
 
Natürlich nur auf der Vorderseite anwenden. Notwendig ist das bei pfleglichem Umgang natürlich nicht unbedingt.
 
Typische angerostete Metallplatte
blechplatten_reparieren 01.jpg
 
Viel häufiger kommt es vor, dass einige der ausgestanzten Haken auf der Rückseite abgebrochen sind. Jeder fehlende Haken ist letztendlich ein fehlender Ton (!)
Bei einigen wenigen mag das nicht auffallen. Fehlen zu viele Haken, sollte man zumindest einen Teil, wenn nicht sogar alle ersetzen. Alles nur eine Frage des Aufwandes !!!
 
Insbesondere bei Platten mit Glockenspielwerk erfolgt die Steuerung der Glocken durch die Haken am äußeren Rand der Platte. Diese sind auf Grund des größeren Kraftaufwandes häufiger abgebrochen.
 
 
Im folgenden beschreibe ich eine Möglichkeit fehlende Haken zu ersetzen. Ich habe diese einfache Verfahrensweise in der Praxis mehrmals mit bestem Erfolg ausprobiert.
 
Folgendes Material und Werkzeug wird benötigt...
 
blechplatten_reparieren 04.jpg
1. Messing-Rundmaterial entsprechend der Schlitzbreite. Hier 1 mm (!)
2. Kleiner Hobby-Lötbrenner
3. Lötzinn
4. Mini-Bohrmaschine mögl. regelbar
5. Schleifscheibe
6. Stahlpolierbürstchen
7. Kleine Flach-Rundzange
blechplatten_reparieren 02.jpg
blechplatten_reparieren 03.jpg
 
Auf der Rückseite wird um den betreffenden Schlitz herum das Metall mittels einer Mini-Schleifscheibe metallisch blank geschliffen
 
 
Mittels der Zange wird an einem Ende des Messingdrahtes eine kleine Öse gebogen.
 
blechplatten_reparieren 05.jpg
 
Der Draht wird nun in den Schlitz eingeführt, so dass die umgebogene Öse den neuen Haken bildet. Die Höhe des neuen Hakens mögl. exakt ausrichten.
 
blechplatten_reparieren 06.jpg
blechplatten_reparieren 07.jpg
 
Die Platte und der eingeführte Messingdraht sollten mechanisch fixiert werden.
Mit dem Lötbrenner wird der Messingdraht mit der Platte verlötet. Die gebogene Öse läuft mit Lötzinn voll.
 
blechplatten_reparieren 08.jpg
blechplatten_reparieren 09.jpg
Die Lötstelle und der eingelötete Messingdraht wird mittels der Mini-Schleifscheibe gesäubert, und auf die richtige Breite und Höhe geschliffen. Dafür könnte man sich extra eine Leere anfertigen oder die Schiebeleere benutzen.
 
 
 
In England gibt es eine Firma....
 
...welche aus alten defekten Platten neue anfertigt. Die alte Platte - egal ob verrostet oder ob viele der Haken fehlen - muss dorthin geschickt werden. Man bekommt die alte Platte, sowie eine neu angefertigte Kopie zurück geschickt.
Inzwischen bekommt man dort auch nachgefertigte, neue Platten ohne ein Muster vorher hingeschickt zu haben. Wenn ich richtig informiert bin, werden inzwischen auch Kataloge der Titel verschickt.
 
Schöner ist natürlich eine originale alte Platte abzuspielen. Das ist meine persönliche Meinung (!)
 
blechplatten_reparieren 10.jpg
blechplatten_reparieren 11.jpg
   
 
Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern !
 
 
 
Spieluhr
Musikdose
Spieldose
Music Box
Speelklok
Speeldoos
Muziekdoosjes
Jewelry Box
Musical Box