Sitemap  Inhaltsverzeichnis
Autor dieser Seiten:  Detlef Knick - Berlin 
 
Der Spieldosen und Singvogelautomaten-Hersteller
- Reuge -
 Sainte-Croix (Schweiz)
 
singing bird cages    automaton music box
mechanical music singing bird boxes
antiques machines cage à oiseaux 
 
Weitere Infos auf folgenden Seiten:
square30_yellow.gif  Phalibois / Bewegungsautomat vier Vögel mit Blütenbaum
square30_yellow.gif  Bontems Singvogelautomaten Frankreich / Paris
square30_yellow.gif  Karl Griesbaum Singvogelkäfig-Automaten     Mathias Griesbaum Zigarettenspender
square30_yellow.gif  Reuge Singvogelkäfige-Automaten
square30_yellow.gif  Eschle Singvogelkäfig-Automaten
square30_yellow.gif  Vogelautomat mit vier echten Kolibris 20.  Jh.
square30_yellow.gif  Vogelautomaten in Wort und Bild verschiedener Hersteller
square30_yellow.gif  Nachbauten u. Fälschungen aus heutiger Zeit
square30_yellow.gif  Die Chinesische Nachtigall - Märchen von Hans-Christian Andersen
square30_blue.gif  Zurück zur Singvogel-Automaten Leitseite
 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken. Es öffnet sich ein zweites Fenster.
 
 
Die Fa. Reuge, bekannt für seine hochwertigen Walzenspieldosen,
fertigte u.a. auch Singvogelkäfig Automaten !
 
1865 Der Uhrmacher Charles Reuge, aus dem Val-de-Travers, baut sein Unternehmen in
Sainte-Croix auf, und beginnt mit der Herstellung von Taschenuhren mit Musikwerken.
 
1886 Albert Reuge, Sohn von Charles, öffnet eine Vertriebstelle für Musikdosen in Sainte-Croix, und gründet so das Unternehmen Reuge.
1929 Guido, Albert und Henri Reuge, dritte Generation der Dynastie, erfinden die Skibindung der Marke Kandahar, und sichern damit, während der Wirtschaftskrise, sowie des Krieges, die Zukunft des Unternehmens.
 
1930 Das aktuelle Fabrikgebäude an der Rue des Rasses in Sainte-Croix wird errichtet.
 
1960 Guido Reuge übernimmt die Herstellung der grossen Musikdosen.
Reuge alt.jpg
 
Alter Reuge Vogelautomat
 
 
1960 übernahm Reuge die berühmte
  Firma Bontems aus Paris welche mechanische Singvögel herstellte. Reuge übernahm also sämtliche Rechte sowie die gesamte Produktion der Firma Ch. Bontems & Co.
 
Der damalige Atelierchef Herr Roger Borie wurde von Herrn Guido Reuge nach St. Croix geholt, wo er unter der direkten Leitung von Herrn Reuge die Fabrikation aufbaute und weiterführte.
 
Bontemps - Reuge.jpg
 
Bontemps-Reuge um 1900.jpg
Zwei Bontems Käfige um 1900
Müssen am Boden gemarkt sein mit "france"
1977 übernahme der Fa. Eschle aus Triberg, Fabrikant von mechanischen Singvogeldosen und Vogelkäfigen.
 
1985 übernahme der Fa. Mélodies SA, Fabrikant der Plattenmusikdosen Thorens.
 
1986 übernahme der Fa. Lador, Fabrikant eines
18-stimmigen Werks.
 
Reuge Vogelkäfig in Funktion -->  
 
Bontemps - Reuge um 1910.jpg
 
 
 
Reuge um 1970.jpg
Bontems um 1910
Reuge Käfig um 1970
1991 übernahme der Fa. Cuendet,
Hersteller von Musikwerken für Kuckucksuhren.
 
 
2007 Übernahme der Fa. Mermod Frères.
Ebenfalls in Sainte-Croix ansässig.
 
Reuge Vogelkäfig in Funktion -->  
 
Handelt sich es bei den Federn um echte Vogelfedern?
Reuge sagt dazu:
Die Vogelfedern stammen aus dem Lager des, im
Jahre 1960, gekauften Hauses Bontems.
Heutzutage sind diese Federn mehr als 100 Jahre alt.
 
Einen autorisierten Reparaturdienst in Deutschland
für Produkte der Fa. REUGE finden Sie hier:    
 
 
 
Klassische Reuge Singvogelkäfig Automaten 
 
Reuge Singvogelkäfig Automat 70´ iger Jahre
 
 
 
 
Reuge Singvogelkaefig Automat 01.jpg
Reuge Singvogelkaefig Automat 02.jpg
Reuge Singvogelkaefig Automat 04.jpg
 
 
 
Reuge Singvogelkaefig Automat 07.jpg
Reuge Singvogelkaefig Automat 11.jpg
Reuge Singvogelkaefig Automat 05.jpg
 
 
 
Reuge Singvogelkaefig Automat 10.jpg
Reuge Singvogelkaefig Automat 09.jpg
Reuge Singvogelkaefig Automat 08.jpg
 
 
 
Reuge Singvogelkaefig Automat 03.jpg
Reuge Singvogelkaefig Automat 12.jpg
Reuge Singvogelkaefig Automat 06.jpg
 
 
 
Reuge Singvogelkaefig Automat 13.jpg
 
Reuge Singvogelkaefig Automat 14.jpg
 
 
Museum of Automata in York
Von 1990 - 1996 existierte in der Stadt York (GB)
ein einzigartiges Museum der mechanischen Automaten.
 
Das 30 Minuten dauernde Video zeigt diese sehr
niveauvolle Sammlung. Es gibt den Besuchern einen
umfassenden Einblick in die Geschichte der
Automaten bis zu zeitgenössischen Werken der
berühmten englischen Szenen.
 
Museum of Automata in York
 
Die Geschichte der Automaten bei WIKIPEDIA
 
 
- Schematische Darstellung eines Mechanischen Singvogels -
Schematische Darstellung Funktionsweise Mechanischer Singvogel